Samstag, Oktober 29, 2005

Heiße Phase der Partyvorbereitungen



Die letzten Tage standen bereits im Zeichen der Vorbereitungen zu unseren Halloween Party. Hoffentlich kommen alle, die sich auf die Einladung gemeldet hatten. Die Vorfreude ist jedenfalls groß.

Nun müssen noch die letzten Vorbereitungen, wie immer in der letzten Minute vorgenommen werden. Aber wir werden auf jedenfall wie angekündigt startbereit sein.

Heiße Phase der Partyvorbereitungen vollständig lesen...

Dienstag, Oktober 25, 2005

Ersti-Barabend



Seit Wochen habe ich mal wieder einen Barabend besucht. Leider musste ich feststellen, dass ich viele Mitbewohner nicht kenne. Zum Glück habe ich noch gut 1 Jahr Zeit dies zu ändern...

Ersti-Barabend vollständig lesen...

Samstag, Oktober 22, 2005

Endlich Dipl. Inform. (FH)

Gestern habe ich endlich meine Diplomurkunde erhalten. Nun kann ich offiziell meinen Titel als Diplom Informatiker (FH) tragen. Als Geschenk vom Alumni Club der Fakultät, hat jeder Absolvent das Buch "Was Einstein seinem Friseur erzählte" bekommen. Die Absolventenfeier an der HS war sehr gut organisiert und von hier ein Dank an die Organisatoren.

Dort habe ich auch viele meiner Bekannten, seit einem halben Jahr mal wieder gesehen. Von dieser Stelle nochmal an alle einen Gruß an René, Oli, Daphna, Uli, Jan, Sven und Thorsten. War toll mit euch allen mal wieder um die Ecken zu ziehen.

Endlich Dipl. Inform. (FH) vollständig lesen...

Dienstag, Oktober 18, 2005

Erste Versuche mit Eye-Tracker


Diesen Dienstag konnte ich das erste mal mit einem Eye-Tracker arbeiten. Das Modell der Wahl war ein "Head-Fixed Tracking System" von Arrington Research.

Die ersten Geh-Versuche war recht schnell erreicht, auch wenn man höllisch auf die Kalibrierung/Fixierung des Systems achten muss. Das Gerät, das immerhin ca. 6000 Euro kostet, hinterläßt keinen sonderlich robusten Eindruck. Es arbeitet offensichtlich mit einer NTSC Kamera die nur Bilder aufnimmt wenn durch einen Infrarotsensor Körperwärme wahrgenommen wird. Weitere Tests konnten bisher noch nicht gemacht werden...

Die mitgelieferte Software ist ebenfalls nur "ausreichend", so dass nun ein eigenes System um dieses Gerät zu erstellen ist. Erst dadurch wird man sinnvoll mit dem Eye Tracker arbeiten können.

Bin jetzt mal gespannt, welche Probleme dabei noch auftreten werden... Offensichtlich gibt es aber eine sehr ausführliche Dokumentation zu diesem Gerät, so dass ohne Probleme mit den erzeugten Daten weiter gearbeitet werden kann.

Mein Ziel wird es sein ein kleines Dokumentationssystem dafür zu erstellen um die erzeugten Datensätze sinnvoll abzuspeichern. Bis Januar muss alles fertig sein, das wird noch einmal einiges an Zeitaufwand erzeugen...

Erste Versuche mit Eye-Tracker vollständig lesen...

Sonntag, Oktober 16, 2005

Account von Passado.de entfernen

Heute wollte ich meine Mitgliedschaft bei Passado.de, die ich bereits vor langer Zeit angelegt habe, beenden. Also habe ich mich eingeloggt, konnte aber eine entsprechende Option zu löschen des Accounts nicht finden...

Also habe ich mal Google darauf angesetzt. Dabei kam ich auf dieses Blog, das mich auf die Geschäftspraktiken von Passado.de aufmerksam machte.

Den Kommentaren zufolge werden die Accounts immer noch nur schleppend gar nicht entfernt. Nun warte ich mal ein paar Tage ob sich etwas tut und mein Account auf meine Anforderung gelöscht wird.

Account von Passado.de entfernen vollständig lesen...

Samstag, Oktober 15, 2005

Kaufen leichtgemacht; Bessere Fax-Funktionen gefordert

Es ist sehr leicht sich Domains bei den entsprechenden Dealern in sekundenschnelle zu besorgen. Jedoch die Kündigung eines solchen Vertrags wird nur über Hürden ermöglicht.

Mein Problem:
Ich wollte die not-plan.de Domain wieder loswerden (kostet doch nur Geld...) Beim Kundenlogin angemeldet und in der "Domainverwaltung" nach Kündigungsmöglichkeiten gesucht, nichts vorhanden.... Aber irgendwie muss das doch gehen, also in die Hilfe gegangen und nach "Kündigen" gesucht.

Treffer, es gibt eine "Vertragsverwaltung" die nicht mit der "Domainverwaltung" verlinkt ist... Also gut, dort eingeloggt und den Vertrag gekündigt. Ging dann doch schneller als Erwartet

Nun nur noch das Bestätigungsfax weg. Aber moment, das Fax ist doch für alle Nummern die mit 01... beginnen gesperrt!!

Na dann eben endlich mal die Fax-Funktionen von web.de oder gmx.de testen. Gesagt, getan aber nix da! Es können doch nur eigens erfasste Texte versendet werden...
Dann eben per Snail-Mail und da fordere noch einer papierlose Büros.

Fazit:
Liebe Produktmanager bei Web.de oder GMX, es kann doch nicht viel Aufwand sein, eine Grafik (eingescanntes Fax) über euren Dienst zu versenden. Das wäre doch mal ein tolles Feature und vielleicht würden dann auch mal die Fax-Funktionen von mehr Nutzern verwendet.

Jetzt werde ich nochmal recherieren ob es vielleicht nicht doch möglich ist, über SMTP ein Fax zu versenden. Zumindest mit SMS hat das mal bei Web.de funktioniert...

Bis dann
Ralph

Kaufen leichtgemacht; Bessere Fax-Funktionen gefordert vollständig lesen...

Freitag, Oktober 14, 2005

Mein erstes Blog

Hallo Welt,

nun blogge auch ich...

Trotz anfänglicher Kritik am Sinn meine Geistesverwirrungen in die Welt zu posaunen, sehe ich nun die Zeit gekommen doch damit anzufangen.

Auf hoffentlich viele Leser in der Zukunft.

Viel Spaß
Ralph

Mein erstes Blog vollständig lesen...